Sehr geehrte Besucher, diese Seite wurde maschinell übersetzt. Die Ursprungsseite wurde in tschechischer Sprache verfasst und stützt sich ausschließlich auf unabhängige, wissenschaftliche Literatur. Die Übersetzung ist leider nicht perfekt und bedarf Geduld und Vorstellungskraft, wenn Sie sich entschieden haben sie zu lesen.

Drobečková navigace

Schuss und geschwollener Blutdruck

Hallo, ich habe eine Bitte. Ich bin 70 Jahre alt und mindestens 14 Jahre lang nehme ich Hochdruckpillen. Vor einer Woche begann der Druck zu schwanken, vielleicht war die Ursache des Arztes eine Gegenreaktion. Ich habe Ginseng heute auf der Suche nach Hilfe gefunden. Ich möchte also nach der möglichen Verwendung und der Frage fragen, ob man Drogen entsorgen soll, vor denen ich Angst hätte. Bitte antworten Sie und bedanken Sie sich im Voraus. Königin.

Sehr geehrte Frau Regino,

Ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Fähigkeit, wenig bekannte Informationen über Adapter zu finden, die erhöhten Blutdruck senken . Ich sollte eher sagen, Blutdruck normalisieren, weil nur der Normalisierungseffekt auf physiologische Parameter der Bereich der adapotogenes ist - selbst wenn ihre Dosierung überschritten wird, wird es keine unerwünschten oder übermäßigen Effekte geben.

Die Ursachen für Blutdruckschwankungen können vielfältig sein und Ihr Arzt ist in einer viel besseren Position als ich, wenn es darum geht, sie zu bestimmen. Außerdem habe ich niemandem empfohlen, Drogen zu nehmen, und auch keine Drogen gegen Bluthochdruck . Es ist in der Regel der Fall, dass Patienten, die ein Problem mit den Nebenwirkungen von Drogen haben, versuchen, sich selbst zu verlassen und suchen nach einer weniger schädlichen natürlichen Alternative für sie.

Ich sage diesen Patienten immer, dass die Empfehlungen nur für einen guten Arzt in Betracht kommen, der natürlich mit den Auswirkungen von sowohl industriellen als auch natürlichen Medikamenten vertraut ist. Ich sage auch, dass ein guter Arzt auch ein Detektiv sein muss, weil Heilpflanzen viel Unsinn haben, sei es von nichtprofessionellen Kräuterexperten oder von Naturheilern, die von Herstellern industrieller Arzneimittel bezahlt werden.

Aber zurück zu deinem Fall. Beginnen Sie mit einem in Scheiben geschnittenen Ginseng - Sie erfahren etwas über seine Wirkung, wenn Sie mehrere Tage lang eine hohe Dosis einnehmen . Anschließend können Sie die Dosis bei längerem Gebrauch reduzieren. Die gewonnenen Erfahrungen ermöglichen es Ihnen auch, die Wirksamkeit anderer Ginsengpräparate zu beurteilen.

Ginseng - Gebrauchsanweisung

Bei Bluthochdruck ist Ginseng keine absolut zuverlässige Droge: Manchmal dauert es und manchmal auch nicht. Ginseng hat auch eine gewisse Chance, bei Rückenschmerzen zu helfen. Aber wenn sich Ihre Probleme nicht innerhalb von zwei Wochen verbessern, werden Sie wissen, dass Ginseng bei Ihnen nicht funktioniert und es keinen Sinn macht, es weiter zu versuchen. Eine längere Beobachtungszeit ist notwendig, da Ginseng auch die Genexpression verändert und sich erst nach einigen Tagen manifestiert.

Ich wiederhole, dass der Entzug von Medikamenten gegen Bluthochdruck keineswegs notwendig ist. Ich habe es nie aus eigener Initiative empfohlen, obwohl ich eine solche Möglichkeit nicht ausschließe. Nach dem Aufhören fragen sie mich nur einige Patienten, die an Nebenwirkungen von Bluthochdruck Drogen leiden. Ich betone, dass Änderungen in der Behandlung einer schwerwiegenden Indikation wie Bluthochdruck von einem Arzt genehmigt und geleitet werden sollten.

-Boris-

| 25.1.2018