Sehr geehrte Besucher, diese Seite wurde maschinell übersetzt. Die Ursprungsseite wurde in tschechischer Sprache verfasst und stützt sich ausschließlich auf unabhängige, wissenschaftliche Literatur. Die Übersetzung ist leider nicht perfekt und bedarf Geduld und Vorstellungskraft, wenn Sie sich entschieden haben sie zu lesen.

Drobečková navigace

Verwendung und Dosierung von Pilzen bei Krebs

Hallo,

Sobald ich dich kontaktiert habe und deine Antwort wirklich geholfen hat, würde ich es jetzt tun, aber ich brauchte noch einen Rat, ich hoffe, du bist nicht böse auf mich, ich bin dir sehr dankbar. Damals habe ich nach den Behandlungsmöglichkeiten meiner Großmutter mit glänzendem Hochglanz gefragt, Sie haben mir wie folgt geantwortet: Leberkrebs bei einem älteren Patienten - das Potenzial von Glanz- und Heilschwämmen.

Inzwischen haben wir diesen Schwamm von einer anderen Firma bestellt, Details davon werden im Anhang gesendet. Ihre Großmutter nahm 2 Kapseln am Morgen und 2 Kapseln am Abend und genoss immer noch Mycoimun, wo andere Schwämme von Anfang an 3 Mal am Tag und später nur einmal am Tag sind, jetzt kommt unser Glanz und wir würden lieber zur Taiwan TCM gehen, die du empfiehlst, Es ist ratsam, 3000-5000 mg pro Tag zu verwenden, aber wir haben nicht ganz verstanden, ob der 5x-Frettchen-Extrakt konzentriert ist, wenn wir ihn fünf teilen oder wenn wir die mg dieses Konzentrats zählen würden. Ich weiß, dass es sich dumm anhört, aber kannst du uns nicht sagen, wie viele Kapseln du nur einen Tag hast und wie viel du für diesen Extrakt brauchst? Wir würden dann wissen, wie viel wir für den Mond bestellen sollten, es würde uns sehr helfen, unsere Großmutter ist schon auf dem Pilz, es bleibt für sieben Tage und wir möchten diese Zubereitung bestellen, damit es gleich darauf geht Vorher und vor allem möchten wir keinen Fehler bei der Dosierung machen. Ansonsten muss ich Ihnen sagen, dass die Onkologen wirklich nicht die Auswirkungen dieses Pilzes haben, und sogar der Arzt hat uns gesagt, dass die Pilze schädlich sind, wenn die Großmutter so etwas nicht nimmt. Ich dachte mir, ich möchte Ihnen immer noch den neuesten Nachrichtenbericht über die Leber zukommen lassen, wenn Sie Informationen darüber benötigen, wie Sie ihn anpassen könnten. Es ist wahr, dass am 15. November der größte Körper etwa 1 cm breit war und jetzt 4 cm groß ist, was ziemlich schnell ist, aber andererseits sind wir froh, dass der Tumor immer noch nur an der Leber hält und nicht weiter wächst. Ich weiß nicht, ob diese Informationen für die Bestimmung der Dosis wichtig sind, aber ich habe versucht, so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Ich danke dir wirklich sehr
Ich wünsche den schönen Tag von Jan N.

Hallo.

Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich nicht die Zeit habe, Ihnen pünktlich zu antworten. Ich kenne auch die Richtung des Schicksals deines Patienten. Ich schreibe diese Antwort besser als nie zuvor. Ich hoffe, dass es zumindest für Sie psychologisch ermutigend ist und die Gewissheit, dass Sie sich für eine komplementäre Behandlung mit Krebsmedikamenten entscheiden .

Dosierung von Pilzen

Wenn ich ehrlich bin, ist die Dosierung von Pilzen nicht klar. Es zahlt keinen dosisabhängigen Effekt. Schon eine relativ geringe Dosis Glanzglanz , Gips und andere Heilpilze hat ein großes Potenzial, das Immunsystem zur Zerstörung von Krebszellen anzuregen - so wird zumindest deren Wirkung weitgehend erklärt. Wenn die Dosen ansteigen, wird der Effekt zunehmen, aber nicht im Verhältnis zur Dosis. Zum Beispiel wird Glanzglanz für 3000-5000 mg Konzentrat pro Tag bei Patienten mit einem diagnostizierten malignen Tumor empfohlen, was eine viel höhere Dosis als 3000-5000 mg (nicht konzentriertes) Quecksilberpulver täglich für gesunde Menschen mit einem erhöhten Krebsrisiko darstellt. (Ein erhöhtes Risiko ist zum Beispiel ein Krebs mit einer hohen Erbschaft in einer nahen Familie, eine chemische oder Strahlenbelastung durch die Umwelt, etc.)

Ich beschreibe auch die therapeutische und vorbeugende Dosierung von Glossen .

Die Entscheidung, Leberkrebs zu behandeln, war richtig

Wenn Ihr Arzt sagt, dass die Pilze schädlich sind und "egal, was die Großmutter macht", müsste er seinen Anspruch irgendwie qualifizieren. Um genauer zu sagen, über welche spezifischen Pilze sie sprechen und warum und in welchen Mengen sie schädlich sind. Der Anspruch der Schädlichkeit ist definitiv nicht glänzend Glanz, ob es eine gemahlene Frucht, Konzentrat oder ein anderer Teil des glänzenden Glases ist. Glossy ist ein Adaptogen und hat zu 100% keine Nebenwirkungen. Wenn dieser Arzt eine Diskussion mit mir hatte, würden Sie sehen, wie er rennen würde. Der Aussage des Arztes widerspricht auch eine große Anzahl von Patienten, die dank Eichel und anderer krebshemmender Pilze in die Statistiken derjenigen aufgenommen wurden, die nach vollständiger Genesung an Krebs erkranken.

Mit freundlichen Grüßen,
-Boris-

| 25.1.2018