Sehr geehrte Besucher, diese Seite wurde maschinell übersetzt. Die Ursprungsseite wurde in tschechischer Sprache verfasst und stützt sich ausschließlich auf unabhängige, wissenschaftliche Literatur. Die Übersetzung ist leider nicht perfekt und bedarf Geduld und Vorstellungskraft, wenn Sie sich entschieden haben sie zu lesen.

Drobečková navigace

Leberkrebs bei älteren Patienten: potenzielle Behandlung Reishi Pilz und Heilpilze

Hallo, ich bin sehr besorgt über Ihre wissenschaftliche Methode, um Heilpflanzen, wollte ich mit Ihnen beschäftigen, weil der Angemessenheit der Verwendung von Reishi Pilz glänzend für meine Großmutter. Vor ein paar Tagen haben wir gelernt, leider, dass meine Großmutter bösartiger Lebertumor, der inoperabel und unbeschränkt ist, Onkologie ihr gesagt, dass dieser Tumor nicht geheilt werden kann und dass es etwa sechs Monate bleibt. Nach diesem Bericht haben wir begonnen, sofort nach Alternativen suchen, wäre daher zu fragen, Ich mag, ob Sie denken, dass dieser Pilz für sie geeignet ist und ob sie helfen könnten, in welcher Form und in welcher Dosierung sie am besten zu nutzen, ich danke Ihnen sehr für Ihre Antwort John N .

Guter Tag.

Die Tatsache , dass Sie nach der Diagnose inoperabel sind Leberkrebs bei Ihrer Großmutter Aufmerksamkeit sofort auf die Mykotherapie gedreht, wurde von Ihnen sehr klug. Es ist schwer für mich , die richtigen Worte zu finden , um die Klarheit zum Ausdruck bringen , mit denen sie bei Krebspatienten sein können Reishi Pilz und anderen Heilpilzen empfohlen. Es ist nicht, weil sie vielleicht eine magische Kugel, die immer hilft waren. Dies ist, weil es ein hochwirksames Arzneimittel ist, das heißt. Die Verbesserung der Prognose von zehn Prozent, während minimale negative Auswirkungen haben und auch mit einer herkömmlichen Chemotherapie, Strahlentherapie und andere fortgeschrittene Behandlungsmethoden toleriert.

Ling-oder bei der Behandlung von Leberkrebs

Die Wirkung in der Größenordnung von Pilzen Polyporales ( „ling chi“) bei der Behandlung von Krebs hat sich seit jeher TCM und der zeitgenössischen Wissenschaft zumindest seit den 70er Jahren, als Ling-chi wissenschaftlich untersucht Japanisch (bekannt Sasaki1971apf , Maruyama1989aas etc.). Daher Reishi auch drang in unser Bewusstsein unter seinem japanischer Pilz Reis Namen, die das direkte Äquivalent des chinesischen Namen ling Chi ist. Japaner haben für diese wegweisenden wissenschaftlichen Leistungen tiefe Wertschätzung verdient. In der japanischen Haushalten Reis und manchmal als eine Innen „Pflanze“ auf dem Block oder in einem Topf mit Sägespänen gezüchtet. Diese Gewohnheit wäre ratsam, in unserem Land einzuführen.

Reishi und Hepatom

Eine genaue Diagnose von Leberkrebs kennen Ihre Großmutter. Aber ich davon aus, dass dies ein hepatozelluläres Karzinom (malignes Hepatom), beide, weil sie bei weitem die häufigste ist, und zum Teil, weil alle Forschung Reishi mit Leberkrebs bisher nur konzentrierte sich auf Hepatom, so auf die anderen (Sarkom der Leber oder jede andere Art von Krebs) keine konkreten Ergebnisse nicht.

In der Forschung die Wirksamkeit der Reishi Leberkrebs Ergebnisse in Taiwan, die viele Ergebnisse erzeugen, wie der Rest der Welt zusammen. Es ist die zweite, Taiwan auf chinesische Tradition bezogen und damit lesklokorce (z.B. darin gehaltenes Projekt und Sequenzierung seines Genoms ) sowie eine größere Häufigkeit von Leberkrebs in Assi. Taiwanese nur 10 Jahre zeigte vor , dass Reishi Pilzextrakt triterpenoid Fraktion Wachstum von humanen hepatozellulären Karzinom - Zellen hemmt , ohne gesunde Zellen zu schädigen Leber ( Lin2003tef , Chang2006ggt ) und dann Reishi mit Leberkrebs im Detail untersucht ( Weng2007ael , Weng2008lai , Weng2009ieg ). Dies bestätigt das traditionelle Wissen, dass Pilz hilft bei der Vorbeugung von Leberkrebs und reduziert seine Bösartigkeit (Metastasierungsfähigkeit) lingzhi. Eine weitere Studie aus Japan, Korea und den USA, obwohl der Westen ist die Wirkung dieses Pilzes nicht zu viel wissen. Diese Studien imitieren heute in der VR China.

Behandlung von hepatozellulärem Karzinom Pilze TCM ist ein Verfahren , lege artis

Viele Onkologen über die Eigenschaften von Pilzen Polyporales kennt oder nicht vertrauenswürdig erachtet. Die Verwendung von Reishi Pilz und Heilpilzen TCM ist heute, weil oft die Patienten selbst oder ihre Angehörigen, wie es der Fall in Ihrem Fall war. Diese Patienten, die Ärzte oft nicht aus Angst, sagen, dass mit einer solchen „alternative Therapien“ Spott. Das Problem mit dem Reishi Artikel kommentiert amerikanische Gordan2011awo (Journal of Clinical Oncology), zeigt drei Fälle von „Wunderheilung“ älterer Patienten mit hepatozellulärem Karzinom. Insbesondere mit dem Fall eines Mann (69 Jahre) und einer Frau (72 Jahre alt), die nach der Bereitstellung Reishi unerwartet ein kompletten Remission erfahren, und einem anderen Mann (78 Jahre alt), in dem eine zweijährige Verzögerung normale Progression des hepatozellulären Karzinoms war. In solchen Fällen haben wir bereits mit Reishi und ich erfüllen, wenn auch nicht speziell in Leberkrebs. Ich hoffe, dass diese Antwort genug Referenzen zur Verfügung stellen, so dass Sie nicht über die Verwendung dieser Behandlungsmethode Ärzte kümmern musste zugeben.

Pilze Polyporales Gruppen einnehmen , sollte bei der Behandlung von Krebs Routine

Reishi Pilz Glanz sollte routinemäßig jeden Patienten genommen werden, in denen der Arzt einen Verdacht auf Krebs diagnostiziert. Die wichtigsten Wirkstoffe Reishi Pilz glänzend spezifischen Proteoglykanen (ihre erweiterten markiert „Polysaccharide“ halte es nicht für angemessen) und spezifische Triterpene (ganoderové Säure lucidenové Säure ganoderiol etc.). Basidiomes lingzhi Pilz haben solide, holziger Konsistenz und werden entweder als plodnicového ein Pulver, oder als Extrakt - Wasser (z.B. Tee von Scheiben Reishi), alkoholischem Extrakt (Urtinktur) oder pulverisierten Extrakt durch Extraktion und Konzentration von Reishi Pilzfruchtkörpern hergestellt.

Für Ihre Großmutter und andere Patienten mit Verdacht auf Krebs würde die gleichzeitige Anwendung plodnicového Pulver und pulverisierten Extrakt empfehlen. Reishi kann im Wald wie jeder andere Pilz kaufen separat wachsen und selten finden. Wenn Sie es kaufen, kaufen ein aus dem wirklichen Boden Fruchtkörper aus Produkt, wie taiwanesischen Produkte zB. Im Laden Ariadne.cz ( plodnicový Pulver oder stärker 5 × konzentrierten Extrakt plodnicový ). Beiden Produkte empfehlen, die Menge 3000-5000mg Tag, aufgeteilt in drei Dosen (morgens, mittags und abends). Für Krebspatienten ist es besser, stärker 5 × konzentrierte Extrakt. Unenriched plodnicový Pulver ist teurer, aber immer noch gute Option für die Nachsorge und Prävention. Reishi ist ein Adaptogen, so dass Sie sicher höhere Dosierungen verwenden können, als ich sagte, aber diese bieten keine proportionale Wirkung. Analog kann nehmen andere Heilpilzen Polyporales Gruppen wie Trametes versicolor (Coriolus / Trametes versicolor) . Ich möchte hinzufügen, auch, dass dank der immunstimulatorischen Wirkung von Reishi können erhebliche präventive Wirkung erzielen und recht kleine tägliche Dosis (dh. 1000 mg täglich), wenn über einen längeren Zeitraum verwendet werden. Tatsächlich Ling-chi in der chinesischen bedeutet wörtlich „Pilz Unsterblichen“ von TCM und seine Verwendung ist eines der besten Dinge , eine Person für Ihre Gesundheit tun kann.

Vorsicht vor Fälschungen

Alle natürlichen Materialien, mit Ausnahme der billigsten in der heutigen Zeit der Begegnung mit „Innovation“ im Bereich der billiger Einstandskosten. Superlevné Würstchen, Bier und Tisch Eier aus notorischen Industrie Geflügel wir alle gut kennen. Diese Tendenz nicht Heilpilzen verschonen - sind vor allem Produkte industriell gewachsene Mycel (Myzel) Reishi Pilz und andere Heilpilzen . Es kann nicht billig sein, aber in Bezug auf anti-Krebs-Wirkung ist am besten geeignet zur Prävention. Im Text dazu neigen, sie zu zeigen, dass sie aus dem Myzel hergestellt werden (Myzel) und primordia ( „jungen Fruchtkörper“). Dies ist nicht zu sagen, dass jede Biotech-Innovation schlecht ist. Aber wenn es nur um die Kosten für das Endprodukt mindernde Wirkung zu nehmen. Ein weiteres Produkt verdient Kommentar Reishi Pilz Spore print ( „Spore Pulver“), die in der Frucht sammelt Körper Häuser wachsen, sammelt und verarbeitet. Es wird verwendet, z. B. in Kosmetika, wie Pulver oder eine Gesichtsmaske. Der Gehalt an bestimmten Substanzen Sporenpulver erinnern Mutterfruchtkörper, aber aus der Sicht der TCM ist nicht das gleiche Medikament.

abschließend

Es ist klar , dass Ärzte und Apotheker sollten Pilzgruppe Polyporales in ihrem Wissen umfassen. Es ist nicht klar , welche Art von einer Kombination von Heilpilzen für bestimmte Arten von Krebs sind die besten, aber lingzhi Pilz (Ganoderma lucidum) ist ein Standard und gut recherchierten Wahl. Andere Patienten und ihre Angehörigen sollten Ihrem Beispiel folgen: U Verdacht auf Krebs warten und Aufmerksamkeit sofort zu Heilpilzen nennen. Maximieren Sie die therapeutische Wirkung und geben ihre Energie auf andere, weniger leicht Behandlungsmöglichkeiten. Die Menschen sollten Pilz in einer finanziellen Notlage präventive allein wachsen lingzhi.

| 20.11.2011

In Verbindung stehende Artikel