Sehr geehrte Besucher, diese Seite wurde maschinell übersetzt. Die Ursprungsseite wurde in tschechischer Sprache verfasst und stützt sich ausschließlich auf unabhängige, wissenschaftliche Literatur. Die Übersetzung ist leider nicht perfekt und bedarf Geduld und Vorstellungskraft, wenn Sie sich entschieden haben sie zu lesen.

Drobečková navigace

Ohrensausen (Tinnitus, Tinnitus)

Tinnitus (Tinnitus) als ein frühes Symptom von ZNS - Probleme

Tinnitus (lat. Tinnitus, Pfeifen oder „Klingeln“ in den Ohren) ist ein Symptom , das manchmal in allen Menschen so gut wie zu sehen ist. Mit weniger Menschen an Tinnitus pfeifen so hartnäckig, dass stört das tägliche Leben.

Whistling / Klingeln in den Ohren

Tinnitus (lat . Tinnitus, Pfeifen oder „Klingeln“ in den Ohren) ist ein Klang Halluzination, ist die Ursache ein Nerv - Dies ist ein Ein Grad der Reizung der Hörbahn. Hochton bekannt als „Klingeln in den Ohren“ entsteht meist eine Reizung oder sogar Nekrose einzelner Haarzellen im Innenohr. Sterben in sterblichen Krampf Reihe von Aktionspotentialen übertragenen Zellen - die Signale normalerweise für die neuronale Kommunikation verwendet - und diese sind der Mittelpunkt unseres Gehörs als reine Tonfrequenz ausgewertet an die Stelle der Haarzellen in der Cochlea entspricht. Haarzellen sterben, ist normal, mit zunehmendem Alter - alte Menschen zuerst die Fähigkeit verlieren, hohe Töne zu hören und oft später fast vollständig taub. Dies ist ein Phänomen, das richtige Mahlzeiten und Pflege für neurologische Gesundheit sein kann langsam, aber es ist nicht zu stoppen.

Murmur / Tinnitus

Etwas anderes ist, wenn die empfundene Klang aus vielen Frequenzen (manifestiert sich als Rauschen, Rauschen, Tinnitus) oder sogar eine Form von modulierten Sounds (Klick, Summen usw.). Lärm bedeutet, dass es mehr als eine Art von Behinderung Haarzellen ist. Dies kann entweder eine diffuse Reizung des Mittelohrs (z seine Entzündung, auch subklinische ) oder kann ein frühes Symptom von Problemen sein , die im ZNS ihre Ursache haben. Manchmal ist der Klang des Tinnitus als wahr angesehen - zum Beispiel aufgrund des Blutstrom, die objektiven Tinnitus bezeichnet wird.

Tinnitus ist ein Symptom Schädigung des ZNS drohenden

Hör- und Gleichgewicht ist das Zentrum aller Sinneszentren des Gehirns am empfindlichsten ist. Dies ist etwas im Zusammenhang mit unserem guten Gehör, vor allem der Fähigkeit des Richtungshörens. Richtungshören erfordert unglaubliche Sensibilität und Fähigkeit, Töne zu unterscheiden Mikrosekunde zwischen dem rechten und linken Ohr verzögern. Die Gleichgewichts Neuronen sind extrem empfindlich - viele giftige Stoffe in Konzentrationen minimaler Störung des Gleichgewichts Empfindungen, Schwindel und Übelkeit verursachen. Die anschließende Erbrechen wird dann aus dem Körper von potentiell toxischen Mageninhalt entfernt. (S Busfahrt Evolution zählt nicht.)

Daher erscheinen Tinnitus und Schwindel als frühe Anzeichen von anormalen Bedingungen im Gehirn. Erbrechen ist eine der typischen Symptome einer Encephalitis, während Tinnitus eine erste Warnung zu Beginn der potenziell zerstörerischer Vorgänge im Gehirn sein kann, wie zum Beispiel Autoimmunentzündung. Unfaire Prozesse im Gehirn werden häufig durch die Aktivierung der Mikroglia - Zellen empfindlich und begleitet Kopfschmerzen . Zum Beispiel wird der Alkoholkonsum bei Kopfschmerzen als Ergebnis der Aktivierung von Mikroglia (Kater) und die Störung mit einem Gleichgewichtssinn, potácením und Übelkeit. Für langsamere destruktive Prozesse, sondern kann ein einzelnes Symptom Tinnitus sein kann Kopfschmerzen und Schwindel vermissen.

Identifizieren Sie die Ursache und Heilung, bis sie verschwindet

Tinnitus als Symptom sollte sicherlich nicht unterschätzt werden. Es soll ein Grund sein, einen Neurologen zu besuchen, die Ursache entweder Ohr oder nervös zu bestimmen. In Autoimmun- und degenerativen Problemen dann kann die Behandlung nur adaptogens angewandt werden. Es wurde Anfragen zu diesem Thema wiederholt war ein Grund für diese kurze Erklärung zu schreiben.

Potenzielle adaptogens bei der Behandlung von Tinnitus

(Works, so weit in den Antworten auf die Fragen entwickelt ...)

  Ähnliche Fragen der Leser

Es tut uns Leid, aber dieser Artikel ist noch nicht fertig. Aktuelle, ist unvollendet Version nicht seine endgültige Form auszudrücken.